Erbfaktor

Erbfaktor
m
gene

Deutsch-Englisches Wörterbuch. 2015.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Look at other dictionaries:

  • Erbfaktor — ↑Gen …   Das große Fremdwörterbuch

  • Erbfaktor — Schematische Darstellung eines Gens auf einem DNA Strang. Der Abschnitt der Doppelhelix auf der DNA zeigt ein eukaryotisches Gen, das Introns und Exons enthält, und im Hintergrun …   Deutsch Wikipedia

  • Erbfaktor — Ẹrb|fak|tor 〈m. 23〉 vererbbares Merkmal * * * Ẹrb|fak|tor, der (Genetik): deutlich in Erscheinung tretendes erbliches Merkmal. * * * Erbfaktor,   die Erbanlage. * * * Ẹrb|fak|tor, der: deutlich in Erscheinung tretendes erbliches Merkmal …   Universal-Lexikon

  • Erbfaktor — Ẹrb|fak|tor …   Die deutsche Rechtschreibung

  • bestimmter Erbfaktor — Genom; Erbanlagen; Gen; Erbgut; Erbgutträger …   Universal-Lexikon

  • Penetranz — Zudringlichkeit; Aufdringlichkeit * * * Pe|ne|trạnz auch: Pe|net|rạnz 〈f. 20; unz.〉 das Penetrieren, Durchdringung, Durchsetzung * * * Pe|ne|t|rạnz, die; , en <Pl. selten>: 1. a)↑ penetrante (a) Beschaffenheit; …   Universal-Lexikon

  • Dominanz (Genetik) — Autosomal dominanter Erbgang Dominant (v. lat.: dominus = Herr) bedeutet beherrschend. In der Genetik wird zwischen dominanten und rezessiven Erbfaktoren unterschieden, wobei sich bei mischerbigem Vorkommen der dominante Erbfaktor gegenüber dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Erbanlage — Schematische Darstellung eines Gens auf einem DNA Strang. Der Abschnitt der Doppelhelix auf der DNA zeigt ein eukaryotisches Gen, das Introns und Exons enthält, und im Hintergrun …   Deutsch Wikipedia

  • Erbanlagen — Schematische Darstellung eines Gens auf einem DNA Strang. Der Abschnitt der Doppelhelix auf der DNA zeigt ein eukaryotisches Gen, das Introns und Exons enthält, und im Hintergrun …   Deutsch Wikipedia

  • Evangelische Stiftung Alsterdorf — Rechtsform gemeinnützige Stiftung Gründung 16. April 1850 Sitz Hamburg Alsterdorf Leitung Prof. Dr. Hanns Stephan Haas (Vorstandsvorsitzender) Mitar …   Deutsch Wikipedia

  • Fuchskaninchen — sind langhaarige Kaninchenrassen, deren Fell im Gegensatz zu dem der Angorakaninchen dem normalen jahreszeitlichen Haarwechsel unterliegt und die deshalb nicht geschoren werden müssen. Vom Angorakaninchen unterscheiden sie sich darüber hinaus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”